20887

 

 


 

 

Verantwortlich, Herausgeber der Homepage:

Herbert Meier

 

Betriebsname:

Gasthaus Rössel

 

Anschrift:

Herbert Meier

Hauptstraße 6

77880 Sasbach

Tel:   07841-21216

Fax: 07841-665540 

 

E-Mail:

Roessel-Sasbach@t-online.de

 

Homepage:

Rössel-Sasbach.de

 

Fotos:

Hausbild und Innenbilder

Herbert Meier  

 

 

Der Inhalt sowie die Bilder des Inhabers dieser Webseite unterliegt dem Schutz des Urheberrechts.

Es ist geistiges Eigentum und darf nicht ohne ausdrückliche/schriftliche Genehmigung des Firmeninhabers verwendet werden.

Dies bezieht sich nicht auf Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen,  sowie gelinkte Seiten. 

 

 

                                 Datenschutzerklärung

 

Das Gasthaus Rössel freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite sowie über Ihr Interesse an unserem Gasthaus und unseren Leistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung,Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Internetseite ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Internetseite erfasst und wie genutzt werden.

Erfassen von Daten

In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Internetseite des Gasthauses Rössel besuchen. Auf dem Webserver wird standardmäßig,

soweit Ihr Browser dies zulässt,

*   der Name Ihres Internet Service Providers,

*   der Browsertyp,

*   die Website, von der aus Sie uns besuchen

*   die Seiten, die Sie bei uns besuchen,

*   Datum und Dauer Ihres Besuches gespeichert


Serverlogfiles/statistischen Auswertungen:


„Auf den Servern werden Logfiles über den Zugriff des Nutzers der Seiten aufgezeichnet, insbesondere feste bzw. dynamische IP-Adresse des aufrufenden Nutzers, aufgerufene Seiten, Browser Typ, Referrer-Adressen, Zugriffsdatum und Zugriffszeit. Wir können diese Daten abrufen.

Die in den Logfiles enthaltenen Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet. Eine Identifizierung des Nutzers findet – sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben – nicht statt.“ 

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

 

Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben,z.B.zur Informationsanforderung oder im Rahmen des Beschwerdemanagement. Personenbezogene Daten sind Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren.  

Darunter fallen Informationen wie

*   Ihr richtiger Name,

*   E-Mail- Adresse,

*   Postanschrift,

*   Telefonnummer etc.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, unter Beachtung des § 11 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zur Auftragsdatenverarbeitung, oder Sie zuvor eingewilligt haben. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft.

Eine Weitergabe an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.


Verwendungszweck


Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, § 5 BDSG, verpflichtet worden.


E-Mail und Kontaktformular:

„Personenbezogene Daten,die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist.“


„Bei allgemeinen Anfragen, die per E-Mail oder Kontaktformular an uns gerichtet werden, werden die
entsprechenden personenbezogene Daten nur zum Zwecke der jeweiligen Korrespondenz gespeichert.

Eine darüber hinausgehende Verarbeitung findet nicht statt.“


„Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie geben uns diese Informationen freiwillig, z.B. zur Bearbeitung von Anfragen, zur Abwicklung von Zimmerbuchungen, bei Kommentaren oder bei Anfragen über das Kontaktformular. Die freiwillig angegebenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie überlassen wurden:“


E-Mail und Kontaktformular (Einwilligung): „Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit allgemeinen Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer allgemeinen Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular verarbeitet werden, werden aufgrund einer Einwilligung verarbeitet, Artikel 6 DSGVO.“


Sicherheit

Das Gasthaus Rössel setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegenunberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Weiterentwicklung fortlaufend verbessert.

 

Kinder

Personenbezogene Daten sollten von Personen unter 18 Jahren nicht ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichsperson an unsere Internetseite übermittelt werden. Das Gasthaus Rössel legt allen Eltern und Aufsichtspersonen eine Einweisung ihrer Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit Personenbezogenen Daten im Internet nahe. Unser Unternehmen wird nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern erheben, verarbeiten oder nutzen.

 

Cookies

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Web-Server an Ihren PC verschickt und meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Es handelt sich dabei nicht um Programme, die auf dem PC des Nutzers Schaden anrichten können. Cookies ermöglichen die Feststellung, ob Sie erneut unsere Internetpräsenz besuchen. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Die Information ist keiner bestimmten Person zuordenbar. Sie können die Speicherung von Cookies, über die Einstellungen Ihres Browsers, auch deaktivieren. Näheres hierzu entnehmen SIe bitte der Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers. In diesem Fall kann der Besuch des Internetauftritts nur eingeschränkt möglich sein.

 

Links


Diese Seite enthält Verweise auf Webseiten von externen Betreibern. Die Links wurden vor deren Freischaltung, sorgfältig überprüft. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass im Nachhinein inhaltliche Veränderungen durch die jeweiligen Betreiber vorgenommen werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für den Internetauftritt des Gasthauses Rössel. Eine Haftung für den Inhalt oder die Richtigkeit der Datenschutzerklärung von Internetauftritten anderer Anbieter wird nicht übernommen. Zwecks Information über Datenschutzhinweise andere Anbieter überprüfen Sie bitte den jeweiligen Internetauftritt oder wenden Sie sich an den jeweiligen Anbieter.


Recht auf Auskunft/Berichtigung/Löschung/Einschränkung der

Verarbeitung/Widerspruch/Datenübertragbarkeit
Widerrufsrecht, wenn die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung erfolgt
Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde


Ihnen stehen folgende Rechte gemäß
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu:
Recht auf Auskunft: Sie können gemäß Artikel 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.


Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.


Recht auf Widerspruch: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.


Recht auf Löschung: Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig
verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 17 DSGVO die
Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.


Recht auf Berichtigung: Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter den Voraussetzungen
des Artikels 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.


Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen steht gemäß Artikel 20 DSGVO
das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.


Beschwerderecht: Ihnen steht gemäß Artikel 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie uns unter folgenden E- Mail Adresse kontaktieren

Roessel-Sasbach@t-online.de 


*  Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten, bzw. die Kriterien für
die Festlegung der Dauer.